by Toni
Voodoo Jürgens

Das Debütalbum von Voodoo Jürgens »Ansa Woar« erfreute sich großer Beliebtheit in Österreich und erreichte 2016 Platz 1 in den Charts.Schließlich wurde der österreichische Liedermacher auf der Amadeus Verleihung 2017 in der Kategorie Alternative ausgezeichnet. Besondere Tragweite hatte der Song „Heite grob ma Tote aus“, der ihn über die österreichischen Grenzen hinaus in Deutschland zu vereinzelter Popularität verhalf.
Auf dem Kosmonaut Festival 2017 trafen wir Ihn um über seinen musikalischen Werdegang, kommende Projekte, Live-Performance mit der Band, Songtexte in Mundart, die übermäßige Benutzung des Begriffes »Austropop« und den Auftritt vor einigen Wochen beim Neo Magazin Royale zu reden.

Mehr zu »Voodoo Jürgens«
► Homepage: http://www.voodoojuergens.com/
► Facebook: http://fb.com/Krachmandlorchester/

Foto: Wolfgang Bohusch