by Fabian Catoni List

Konzertbericht Lion Sphere

Support: Monako

Groovestation, Dresden
21.04.2019


Seit ihrer ersten EP The Infinite You (2016) verfolge ich die Musik der Berliner Band Lion Sphere. Sofort wurde Caravan, Track Nummer vier der EP, für mich zu einem der häufigsten Ohrwürmer des Jahres. 2018 erschien dann das erste “full length” Album A Moving Sun; mit satten 15 Tracks hat es zwar seine Länge, wird aber mit angenehm kurzen Soundscapes und Interludes unterteilt, was das “Durchhören” der LP spannend macht. Nachdem es die erste richtige Headliner Tour der Berliner Band ist, war ich sehr gespannt wie die Songs den Weg vom Album auf die Bühne schaffen.

Eröffnen dürfen die Jungs von Monako. Im Laufe ihrer diesjährigen Tour durften sie auch für die Kollegen von Leoniden den Support-Slot spielen. Mit ihrer letztjährig erschienenen self-titled EP hatten sie ein gutes Set im Gepäck (der Track Stay Close hebt sich, für mich, dabei vom Rest ab).

Fotos: © Fabian Catoni List

Lion Sphere betreten danach die Bühne der gut gefüllten Groovestation. Begonnen wird gleich mit einem Intro, gefolgt von ihrem Song Particles. Ein gutes Beispiel für das restliche Album denn hier zeigt sich für mich der Charakter der Platte. Tiefe Moog Lines und 80s Juno Flächen gepaart mit zeitgemäßen Drunk-Beats verbinden hier den aktuell sehr beliebten HipHop Sound mit eleganten Harmonien. Hinzu kommen noch zwei Gitarren, gespielt von Sänger Joel und Gitarrist Karim, um das Soundbild zu vervollständigen. Natürlich dürfen die Singles des Albums beim Set der ersten Tour nicht fehlen. Der “Sommer-Hit” Alice At Once sticht hier am meisten heraus, zu welchem man auch ein passendes Musikvideo findet.

Zum Abschluss des Sets bekommen wir Silk Mountain zu hören, neben Caravan der einzige Track der ersten EP der Band – ein schönes, rundes Set, welches live sehr gut funktioniert. Doch das war nicht alles: als Zugabe gab es einen bisher unveröffentlichten Song zu hören.
Ob hier ein schnelles zweites Album in Planung ist? – Ich hoffe doch.

Fotos: © Fabian Catoni List